Allein schon die Berichte der Abteilungsleitenden und des wieder gewählten Vorsitzenden Herbert Theobaldt zeigen: Der SV Bonlanden mit seinen über 1000 Mitgliedern deckt an breites Sportangebot ab, das auch Bereiche wie Sport nach Krebs und Sport mit an Krebs erkrankten Kindern beeinhaltet. Bereits zum 50igsten Mal findet in diesem Jahr das renommierte Pfingstturnier statt. Dass auch die Kinder- und Jugendabteilungen wachsen, ist ein erfreulicher Trend.

Freie Wähler Fraktionsvorsitzender Stefan Hermann sowie Stadt- und Kreisrat Richard Briem dankten für diese unverzichtbare Angebotspalette und gratulierten dem wieder gewählten Vorsitzenden Herbert Theobaldt sowie dem zum Ehrenausschussmitglied ernannten Martin Stauch.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels