Aufgund von Informationen, dass die Zahl der von Tageseltern betreuten Kinder rückläufig ist, wünscht die Freie Wähler Fraktion einen Bericht der Stadtverwaltung über diese Entwicklung und die möglichen Zusammenhänge mit der Belegung der neuen Kinderhäuser.

Wir dokumentieren hier den Antrag in vollem Wortlaut.

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,
sehr geehrter Herr Erster Bürgermeister Koch,
sehr geehrter Herr Bürgermeister Molt,

hiermit stellt die Freie Wähler Fraktion folgenden Antrag: Die Stadtverwaltung berichtet möglichst in der nächsten Sitzung des Finanz-, Kultur- und Sozialausschusses über die Entwicklung der Zahlen der von Tageseltern betreuten Kinder sowie mögliche Zusammenhänge der Entwicklung dieser Zahlen zur Belegung der neuen Kinderhäuser.

Hintergrund der Anfrage sind Informationen, denen zufolge die Zahl der von Tageseltern betreuten Kinder seit der Eröffnung der neuen Kinderhäuser rückläufig ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Stefan Hermann
Fraktionsvorsitzender Freie Wähler Fraktion Filderstadt


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 28.09.2018
    Gemüsehof Hörz in Bonlanden um 18.30 Uhr Gespräch mit den Freien Wählern Filderstadt zum Flächennutzungsplan
    • 11.10.2018
    Firmenbesuch bei Boss mit den Freien Wählern Filderstadt um 15.30 Uhr
    • 15.10.2018
    Regionalkonferenz der Freien Wähler bei Firma Festo, Esslingen (Ruiter Str. 82)