Nach den Sommerferien können die Schülerinnen und Schüler im neuen Schuljahr 2020/21 nun endlich ihr neues Schulgebäude der Gotthard-Müller-Gemeinschaftsschule in Filderstadt-Bernhausen beziehen.

Einige Gemeinderäte, unter ihnen auch einige Mitglieder der Fraktion der Freien Wähler, haben das Gebäude bei einer ersten offiziellen Besichtigungstour mit OB Christoph Traub und Bürgermeister Jens Theobaldt schon einmal in Augenschein nehmen dürfen. Der Neubau der Gotthard-Müller-Gemeinschaftsschule und die neuen Räume für die nebenan liegende Fleinsbach Realschule sowie der Übergang zwischen den beiden Schulgebäuden warten nun darauf, dass unzählige kleine und große Füße sie „im Sturm“ erobern.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen gelungenen Start im neuen Schulgebäude, das so manches Schülerherz höher schlagen und die Freude am Lernen noch größer werden lässt.

Bild: (von links) FW Stadt- und Kreisrat Richard Briem, FW Stadtrat Robert Hertler und Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler Stefan Hermann.

Text: Hedy G. Barth-Rößler, Stv. Vorsitzende Stadtverband Freie Wähler Filderstadt e.V.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels