Am laufenden Band –

Was verbirgt sich hinter den Fassaden des Boss-Hochregallager im Gewerbegebiet Affelter in Filderstadt-Bonlanden. Schaut man bei einem Spaziergang von weiten durch die Fenster, erhascht man einen Blick, der an ein Verteilerzentrum von Amazon erinnert. Das wollen wir jetzt einmal genauer wissen. Daher lädt der Stadtverband der Freien Wähler Filderstadt ein zu einem Firmenbesuch im Boss-Hochlager am Donnerstag, 11. Oktober um 15.30 Uhr. Da die Teilnehmerzahl bei Firmenbesuchen immer begrenzt ist, bitten wir Sie bei Interesse sich möglichst bald anzumelden bei: Petra.Wallner@freiewaehler-filderstadt.de

Wir freuen uns auf einen spannenden Firmenbesuch mit vielen neuen Erkenntnissen. Immerhin bezeichnete die damalige Firmenleitung bei der Eröffnung des Hochlagers das 100 Millionen Euro teure Logistikzentrum als „größte  Einzelinvestition in der Geschichte von Hugo Boss.“


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels