Augen, die schon vieles im Leben gesehen haben, leuchten mit Kerzenlichtern um die Wetter. Manch einer verdrückt vor lauter Rührung oder Freude eine kleine Träne im Augenwinkel. Alle Gesichter strahlen vor Aufregung. Viele empfinden sich kurzfristig in eine Weihnachtszeit zurückversetzt, die sie innig geliebt haben und die unerreichtbar geworden ist – die ihre Kindheit auf vielfältige Weise mitgeprägt hat. Eine aufgeregte, verheißungsvolle Röte zieht über die Wangen, deren Falten von Lebenserfahrung sprechen.

Seit über 20 Jahren servieren die Freie Wähler Frauen von Filderstadt den Adventskaffee für die Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorenheim Am Fleinsbach in Filderstadt-Bernhausen und bereiten allen eine große Freude. Selbst wenn das Gedächtnis nicht mehr die aktuelle Vergangenheit speichern oder wieder abrufen kann, die Texte und Melodien der klassischen Weihnachtslieder sind in die Gedächtnisspuren eingegossen und widerstehen meist der dementen Umnachtung. Eifrig wird mitgesungen. Fröhlich wird gelacht. Munter geht es zu. Ganz wie das Lied es verheißt: Lass uns froh und munter sein …

Die Freien Wähler Frauen freuen sich, anderen wieder eine vergangene Weihnacht ins Gedächtnis zu rufen, die Gefühle von damals und heute zu vereinen und für den kurzen Moment eines Nachmittags alles andere nebensächlich werden zu lassen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels