Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Traub,

Filderstadt zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben und hohes ehrenamtliches Engagement aus. Die Dauer der Pandemiebeschränkungen beeinträchtigt das Vereinsleben sowie die finanzielle Situation der Vereine zunehmend mehr, vor allem solche, die Personal- oder sonstige laufende Ausgaben zu bestreiten haben. Auch das ehrenamtliche Engagement wird durch die Beschränkungen stark beeinträchtigt,

Deshalb stellt die Freie Wähler Fraktion folgenden Antrag:

Die Stadtverwaltung berichtet dem Gemeinderat darüber, welche Hilfestellungen Vereine aufgrund der lange anhaltenden Pandemiebeeinträchtigungen brauchen und wie diese Hilfe seitens der Stadt Filderstadt konkret gestaltet wird. Sie berichtet über Überlegungen der Stadtverwaltung, wie Vereine und das ehrenamtliche Engagement unter weiter anhaltenden Beschränkungen in ihrer Arbeit unterstützt und gefördert werden können.

Mit besten Grüßen für die Freie Wähler Fraktion Filderstadt

Stefan Hermann, Fraktionsvorsitzender