Mozart den Hof machen – Endlich wieder mal ein Konzert: Am Samstagabend fand in noch wohliger Wetterlage das Hofkonzert der Musikschule Filderstadt unter bewährter Leitung von Dirigent Robert Wieland statt. Es gab coronabedingt zwei getrennte einstündige Einzel-Vorstellungen mit sehr luftiger Besetzung des Publikums im Freien. Eine Mozart Sinfonie, Flötenklänge und das amüsante Rossini Duett für zwei streunende Katzen sowie die Zugabe „Summertime“ waren für die Zuschauer die richtige Einstimmung für die Sommerferien und eine möglichst unbeschwerte Sommerzeit.

Daher nehmen wir diesen Anlass als wohlklingenden Einstieg in die Ferienzeit in Filderstadt und wünschen allen eine erholsame Zeit zuhause, in der Nähe oder in der Ferne. Bei aller sommerlichen Unbekümmertheit und Erholungsphasen bitten wir dennoch alle gegenüber diesem kleinen, aber mächtigen Virus nicht vollständig sorglos zu werden und weiterhin eine angemessene Umsicht walten zu lassen.

Der Stadtverband und die Fraktionsmitglieder im Gemeinderat sowie die Kreisräte der Freien Wähler Filderstadt e.V.  wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern Filderstadts (und natürlich auch allen in den umliegenden Gemeinden) eine schöne, erholsame Ferien- bzw. Sommerzeit zum Auftanken und Abschalten. Wir freuen uns sehr, wenn Sie nach Ihrer Erholungspause dann gerne wieder bei uns einschalten.

Text/Bild: Hedy G. Barth-Rößler, Stv. Vorsitzende Stadtverband